Konzert 34

 

Wann: Samstag, 24. November 2018 | 20 Uhr
Wo: Kultur am Roseneck, Am Roseneck 18 im Stadel, 83209 Prien am Chiemsee
Eintritt: 22 € | Schüler 5 €
Bitte reservieren: mail@artefakt-kulturamroseneck.de
Parken: Keine Parkplätze am Haus! Bitte die Plätze am See benützen!

LACY POOL_2 | Salon21 Prien

LACY POOL_2

Improvisationen über Kompositionen von Steve Lacy

Besetzung

Uwe Oberg, piano
Rudi Mahall, clarinets
Michael Griener, drums

In den Pool der unvergleichlich lyrischen Musik des amerikanischen Sopransaxofonisten und Komponisten Steve Lacy (1934-2004 ) tauchen der Wiesbadener Pianist Uwe Oberg zusammen mit den Berlinern Rudi Mahall an den Klarinetten und dem Schlagzeuger Michael Griener tief ein.

Die Drei erkunden die Stilvielfalt in Lacys Kompositionen, nehmen sie auseinander und setzen sie auf unerhörte Weise neu zusammen, interpretieren sie neu und ergänzen sie mit eigenen Kompositionen des Bandleaders Uwe Oberg.

 

Das ungewöhnlich instrumentierte Trio erhält seit Jahren im In- und Ausland viel Aufmerksamkeit

Jazz`n More, Zürich
„In dieser Zeit hört man nicht viele deutsche Gruppen mit einer eigenen Vision. Der Lacy Pool hat eine und vor allem eine ausgereifte“

Al about Jazz
„Ein unwiderstehlicher Fun Faktor“

Frankfurter Rundschau
„Längst gehört Oberg’s Musik zum Besten, was man im zeitgenössischen, der Geschichte und der Gegenwart verpflichtetem Jazz hören kann“

Rondo
„Oberg ist ein Meister der Improvisation, der europäischen Tradition genauso wie der
Schwarzamerikanischen“

Chicago Reader
„Two 2015 solo albums make the best case for pianist Uwe Oberg“