Konzert 39

 

Wann: Samstag, 21. März 2020 | 20 Uhr
Wo: Kultur am Roseneck, Am Roseneck 18 im Stadel, 83209 Prien am Chiemsee
Eintritt: 22 € | Schüler 5 €
Bitte reservieren: mail@artefakt-kulturamroseneck.de
Parken: Keine Parkplätze am Haus! Bitte die Plätze am See benützen!

Besetzung

Stefan Aeby , Piano
Dave Gisler, Gitarre
Raffaele Bossard, Kontrabass
Christoph Irniger Pilgrim, Tenorsaxophon
Michi Stulz, Schlagzeug

Leute, die über Jazz Bescheid wissen, werden bestätigen, dass Christoph Irniger zu den grössten Versprechen gehört, die der zeitgenössische Schweizer Jazz im Moment gibt „ vermeldete Jazzthetik vor Kurzem.

Der Tenorsaxophonist Irniger und seine Bandkollegen Stefan Aeby am Piano, Dave Gisler. an der Gitarre, Raffaele Bossard am Kontrabass und Michi Stulz am Schlagzeug haben einen vollen, dichten, zeitgenössischen Sound entwickelt, der Ideen einiger der wichtigsten US-amerikanischen Vordenker in Sachen Harmonie mit einem ausgesprochen europäischen Flair vereint.

Einige Kompositionen sind vollständig notiert, einige Stücke benützen die geschriebenen Noten und Themen als Thema einer möglichen Geschichte, die von jedem anders interpretiert wird.
Das Quintett tut dies mit atemberaubender Schönheit, Freiheit und in seit zehn Jahren gewachsener Sensibilität füreinander.

„Pilgrims fine performance worked a balance between artful construction and looser freedoms that clearly struck a chord with the audience. A highlight …“

Pilgrim 2017_1 by Gian Marco Castelberg | Salon21